close
close
Menu
Das „rote“ Haus (Gebäude Longou)

Das „rote“ Haus (Gebäude Longou)

Das „rote“ Haus, wie es die Bewohner der Stadt wegen der roten Ziegelsteine seiner Fassade nennen, ist eines der schönsten Gebäude von Thessaloniki. Nach Entwurf des Architekten Gennari wurde es 1926 vom Ingenieur P. Stai für die Familie des reichen Industriellen Longos gebaut. Mit den kurvenförmigen Elementen, den keramischen Dekorationselementen und den vorstehenden Teilen ist das Gebäude, das an eine Burg erinnert, ein hervorragendes Musterbeispiel des Eklektizismus.

Facebook Twitter Google+ Pinterest

Additional Info

Kooprdinaten:
40.633224, 22.945442
Adresse:
Agias Sofias-Str. 31